Zivildiener in der mobilen SeniorInnenbetreuung in Krems und St. Pölten

  • SST Krems
  • SST St. Pölten Stadt
scheme image

Die Volkshilfe Niederösterreich zählt mit mehr als 1.700 MitarbeiterInnen zu den größten Non-Profit Organisationen und ist mit ihrer Betriebsgesellschaft SERVICE MENSCH GmbH anerkannte Zivildiensteinrichtung des Bundesministeriums und des Landes Niederöstereich.

Zivildienst kann in der SeniorInnnenbetreuung in unseren Sozialstationen in Krems oder St. Pölten  jeweils ab Juli 2022 geleistet werden.

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben eines Zividienstleistenden sind überwiegend Hilfsdienste bei der Betreuung und Pflege älterer Menschen zu Hause bzw. im Kurzzeitpflegezentrum, in untergeordnetem Ausmaß auch Mithilfe bei Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten, in der Verwaltung sowie Hol-, Bring- und Kraftfahrdienste (wenn Führerschein B vorhanden, ist aber nicht Voraussetzung).

Ihr Profil

Sie möchten in den neun Monaten ihres Zivildienstes Sinnvolles leisten, sind kontaktfreudig, verantwortungsbewusst, hilfsbereit und haben Bezug zu älteren Menschen?

Bewerben Sie sich!

Stellen Sie sich persönlich bei uns vor und lassen Sie sich als Wunschkandidat anfordern! Bei einem Ansuchen auf Wunschzuweisung haben Sie die Möglichkeit, sich schon vorab über Ihre Aufgaben und Einsatzzeiten zu informieren und unser Team kennenzulernen. Für das nötige Ansuchen bei der Zivildienstserviceagentur benötigen wir Ihre Zivildienstzahl, diese finden Sie im Feststellungsbescheid, den Sie rund sechs Wochen nach Abgabe Ihrer Zivildiensterklärung erhalten.

Ihr Interesse ist geweckt - Sie möchten ihren Zivildienst bei der SERVICE MENSCH GmbH leisten?
Dann bewerben Sie sich unter zivi@noe-volkshilfe.at, online oder unter der Tel. 02622/82200-6480, Brigitte Putz.

SERVICE MENSCH GmbH
Volkshilfe Niederösterreich
Personalentwicklung
02622 / 822 00 - 9510 oder 9511
Grazer Straße 49-51
2700 Wiener Neustadt